Der Schreibtisch 06/2018 – Maximal Digital! #Flugtaxi first, Breitband second!

Immer diese Jugend… Hey! Drängelt nicht so. Wir können doch nicht so schnell, Kruzifix noch eins! Habt ihr denn alles vergessen? Wir, wir Deutschen! Einst habt ihr euch verbeugt vor unseren Geschwindigkeits-unbegrenzten Schnellstraßen. Ihr wolltet herkommen und auch den Wind in euren schütteren Geheimratsecken spüren. Und jetzt lacht ihr über uns? Wie könnt ihr es wagen!? Bloß weil ihr meint, eure Datenautobahn wäre ja so viel besser und schneller und performanter und günstiger und … Ach, wem will ich weiterlesen…

The shape of water – Review/Film

The shape of water – Trailer (Official) Fantasy-Romanze 15.02.2018 (D) — 123 min R:Guillermo del Toro D:Sally Hawkins, Richard Jenkins, Michael Shannon, Doug Jones, Octavia Spencer Vom Fisch und seiner Frau Guillermo del Toro ist ein großes Kind. Ein Visionär und ein Träumer. Er entwirft Welten, die hier und da an der Realität anklopfen, aber doch nach ihren ganz eigenen obskuren Regeln funktionieren. Dass er dabei häufig im Politischen wildert und seinen Filmen einen gesellschaftlich relevanten Stempel aufzudrücken meint, weiterlesen…

Der Schreibtisch 05/2018 – And the Oscar goes to… #metoo

„146033_0116“ (CC BY-ND 2.0) by Disney | ABC Television Group Ein (un)möglicher Härtefall Ja ist denn schon wieder Frühjahr!? Schon wieder 2018!? Schon wieder Oscar!? Das Welt-imposanteste Wettschaulaufen gleich nach der Rosenmontags-Prozession in St. Gallen. Und schon wieder wird es nicht einmal mehr für ein müdes Schulterzucken genügen, wenn das fluffige Selbstbeweihräucherungs-Gewässer an dem ungeneigten Blogger vorüberzieht. Ellen DeGeneres und Billy Crystal sind auch nicht mehr dabei, um noch einmal süffisant und folgenlos gegen die Republikaner zu schießen. Die Realität hat die weiterlesen…

Three billboards outside Ebbing, Missouri – Review/Film

Three billboards outside Ebbing, Missouri – Trailer (Official) Three billboards outside Ebbing, Missouri Drama / Tragi-Komödie 25.01.2018 (D) — 116 min R:Martin McDonagh D:Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell …and justice for all Manchmal braucht es keine Einleitung. Kein zwielichtiges Anteasern, keinen faden Aufhänger. Solche, die mit den billigsten falschen Fährten den geneigten Leser neugierig machen, in Sicherheit wiegen sollen, um dann im Text eine gänzlich andere Richtung einzuschlagen. Manchmal bespricht man ein Werk, dem man mit solch primitiven weiterlesen…

Der Schreibtisch 04/2018 – Warum Spermien nicht klatschen können – Ein Abend mit Hazel Brugger

„Hallo? …Irgendwer zu Hause? Irgendjemand da? …Hallooo? Wo sind denn alle? All die kleinen und großen Aufreger und Skandälchen, die sich sonst um die Wochenkolumnen-Couch tummeln… Und was macht ihr veralteten Säcke eigentlich hier, habt ihr nicht was zu tun?“ … „Wer, wir?“ – „Ja, ihr! Wer seid ihr überhaupt?“ – „Na, also ich bin der Ost-Goutha. Der Assad lässt im Moment meine Bevölkerung aushungern.“ – „Ja und ich bin der Afrin. Und der Erdogan belagert mich gerade, weil weiterlesen…

Run, Blogger, Run – oder: Von der Bittersüße freiwilliger Selbstgeißelung

Etwaige Übertreibungen in dem folgenden Text sind ausnahmslos als schändlich und widernatürlich zu betrachten und umgehend dem nächstzuständigen Oberforstrat zu melden! Wunschtraum Die Motivation des Motivators Zu Hause, endlich! Jetzt bloß nicht schwach werden. Nein, Couch, böse Couch! Starr‘ mich nicht so lumpig von der Seite an. Ich kenn‘ das doch, hast du mich einmal eingekesselt, lässt du mich nicht mehr gehen. Als ob ich von deiner teuflischen Verschwörung mit dem Sony-LCD und der XBOX nicht Wind bekommen hätte. weiterlesen…

Der Schreibtisch 03/2018 – Winter is coming … Big-Time!

Bibber. Zitter. Kalt, kälter, Gefrierbrand. Ein frostiges Klima bahnt sich seinen Weg, hält Einzug hier wie anderswo – und daran ist das Wetter auch nur bedingt Schuld. Ein Klima allgemeiner Eiseskälte, das schon lange da war und immer nachhaltigere Furchen zieht. Kurzluntige Probanden an der Schwelle zur reizüberfluteten Intensiv-Eskalation. Miteinander reden war gestern – Mahnend mit den Fingern fuchteln, Stigmatisieren und Anprangern gehört die Zukunft. Wenige Sonnentage helfen kaum, Monate lange Trübnis aus dem Kreislauf der Menschen zu pusten. weiterlesen…

Der Schreibtisch 02/2018 – Kabinett zum Knuddeln: 1 Grundkurs vong Minister-Posten her

Bullshit-Bingo! Affenzirkus! Kinderkarussell! So viele mögliche Aufhänger für so viele leere Luftpumpen. Die gezinkten Würfel sind gefallen, der Dreidel-Kreisel der Null- und Nichtigkeiten kreiselt munter weiter …Doch Einhalt! Sollte hier nicht eigentlich kein Wort mehr über das magmatös zähfließende und ebenso unangenehme GroKo-Geschwurbel verloren werden? …Puuuh! Gerade noch die Kurve gekriegt. Handbremse! Sammeln! Den Peter-Lustig-Gang einlegen! Und zur Allgemeinsituation passend bei Nichts anfangen. Ein wasserdichter Grundkurs über die Minister-Ressorts unseres allseits geliebten Super-Bundestages und ihrer tatsächlichen, wahrhaftigen und ultra-sympathischen weiterlesen…

Schloss aus Glas – Review / Film

Schloss aus Glas – Trailer (Official) Schloss aus Glas Drama / Tragi-Komödie / Biografie 21.09.2017 (D) — 127 min R: Destin Daniel Cretton D: Brie Larson, Woody Harrelson, Naomi Watts, Ella Anderson Vom Leben lernen  97 Minuten waren es im Jahr 2012, die in ihrer ebenso aufwühlenden wie hoffnungsvollen Intensität nicht nur völlig überraschend kamen, sondern auch als eine der mitreißendsten Filmperlen Eingang in den kollektiven Independent-Kanon gefunden haben. Destin Daniel Crettons „Short Term 12“, seine stille, auf eigenen weiterlesen…

Der Schreibtisch 01-2018 – VW-Affenprüfer, das GROße KOtzen und „typisch ostdeutsche Freundlichkeit“

…Und jetzt aber, bevor so ein Jahr gleich wieder rum ist. Startschuss für die Wochenkolumne 2018! Wieder rein finden und vorgeben, sich für Dinge jenseits des eigenen Tellerrands zu interessieren. Dabei hängt das ‘Erlebnis‘ von Tommy Wiseaus „The Room“ noch immer in den Knochen. Aber muss ja. Und Leute und Gesellschaft und Welt sind ja schließlich immer. Irgendwie. Teilweise mit Dingen, die schon lange keinen mehr interessieren und tief in die narkoleptische Gefahrenzone drücken. Teilweise mit ganz persönlichen Aufregern. weiterlesen…