Five Finger Glüh-Punsch – Die 5 besten Konzerte 2017

„Live is life“ – oder so ähnlich. Natürlich muss man das alles nicht tun: Viel Geld ausgeben, um mit Tausenden, die Sicht versperrenden Menschen in überfüllten, unter-klimatisieren Konzertsälen die Füße wund und den Rücken krumm zu stehen und dermaßen grenzwertig abzuspacken, dass man die Erfindung der Handy-Kameras nur zu gerne revidieren möchte. Aber wenn man Musik mag, also wirklich mag, dann führt eben kein Weg daran vorbei. Denn Konzerte sind zwar anstrengend, aber eben auch immer wieder ein Erlebnis. weiterlesen…

Five Finger Glüh-Punsch – Die 5 besten Alben 2017

Musik! Überall und immerfort! Das Leben ein einziger Soundtrack, ob zu Hause, im Zug, in der Tram, auf Konzerten, in Bars oder auf dem Fahrrad (…natürlich nicht auf dem Fahrrad, das macht man nämlich nicht…!). Jedes Jahr aufs Neue gibt es so viele weniger bekannte Künstler und gestandene Bands mit neuem Output zu entdecken, dass der ganze grenzdebile Airplay-Mist gar nicht weiter ins Gewicht fällt. Darunter die besten Alben zu finden ist nicht nur wie immer höchst subjektiv, sondern weiterlesen…

Der Schreibtisch 05/2017 – Melodrama, Baby!

Sabinbik22, Lorde-melodrama logo, CC BY-SA 4.0 Mensch, was war denn diese Woche wieder alles los!? Heidewitzka! Wo soll man anfangen? …Nein, ehrlich, kann bitte jemand anfangen? War persönlich derart abgelenkt die letzten Tage, dass ich vom schnöden politischen Weltgeschehen ja mal so gar nichts mitbekommen habe. Die textliche Momentaufnahme samt innerem Zwiegespräch zwischen meinem vernünftigen und emotionalen Ich habe ich nach tagelangem Hadern zwar zu Papier gebracht, als ich mich endlich zu dem Vorhaben „Du setzt dich alleine in weiterlesen…