The killing of a sacred deer (Review/Film)

  The killing of a sacred deer – Trailer (Official) The killing of a sacred deer Groteske / Tragödie / Horror 28.12.2017 (D) — 121 min R: Yorgos Lanthimos D: Colin Farrell, Nicole Kidman, Barry Keoghan, Alicia Silverstone Auge um Auge Es ist aber auch ein Kreuz mit den alten Göttern! Ständig gepriesen werden wollen, stets den eigenen Glauben auf die Probe stellen müssen, immer eine noch größere Niedertracht im Wunder-Köcher haben. So wollte Agamemnon nichts weniger als sein weiterlesen…

La La Land – In Concert, 09.01.2017, Arena, Leipzig (Konzertbericht)

Once more, with feeling Den guten Anzug rausgekramt. Oder das, was davon übrig ist und nicht schmerzlich an Zeiten ausladenderer Körperfülle erinnert. Dazu die besten Schuhe. Also diejenigen Kunstledernen, die sich mittlerweile in ihre mikrobiologischen Einzelteile zersetzen und langsam aber wirklich ihren Dienst quittieren dürfen. Und das bei TK Maxx geschossene Diesel-Hemd, an dem es tatsächlich nichts auszusetzen gibt. Hauptsache Form wahren! Schließlich begibt man sich nicht jeden Tag in die Raum füllenden Arme des Tschechischen Nationalen Symphonieorchesters. Überhaupt weiterlesen…

Godspeed und Farewell, Dolores!

Eva Rinaldi, The Cranberries (6856966990), CC BY-SA 2.0 Godspeed und Farewell, Dolores! …und wenn sie nur „Zombie“ kennen, dann lasst sie eben nur „Zombie“ kennen, das ist immer noch mehr als ‚nie von gehört‘. Und wenn diese gut fünf Minuten – ja, vor 20 Jahren durfte man so etwas mit Singles noch machen – des weltweit wohl bekanntesten Cranberries-Songs eines bewirkt haben, dann dass sich die Iren auch bei den Genre-fernen tief im Gedächtnis festgesetzt haben, dass sie irgendwie doch jeder weiterlesen…